Forderungen

Auf dieser Seite listen wir alle Forderungen auf, die aktuell bestehen. Die Liste soll daran erinnern, warum es Demonstrationen zum Christopher Street Day immer noch braucht und wofür wir auf die Straße gehen.

Im Moment fügen wir neue Forderungen am Anfang der Liste ein. Die Reihenfolge soll nichts dazu aussagen, wie wichtig eine Forderung ist.

Wenn du eine oder mehrere Forderungen findest, für die du dich bei uns einsetzen möchtest, melde dich gerne bei uns: info@csd-bremen.org.

seit Juli 2021: Wir fordern eine dauerhafte Finanzierung der fachlichen/pädagogischen Begleitung einer queeren Jugendgruppe beim Stadtjugendring

Was ist los?

Da ein Teil unseres Teams aus Queer Fischtown und damit aus PRISM, der queeren Jugendgruppe des Stadtjugendring Bremerhavens, hervorgeht, wissen wir aus eigener Erfahrung, wie wertvoll die Begleitung einer queeren Jugendgruppe durch den Stadtjugendring ist. Seit Anfang 2021 ist diese Stelle aber nicht mehr besetzt und nicht mehr finanziert. Dadurch fehlt ein wichtiger Beitrag zur queeren Infrastruktur Bremerhavens.

Wir fordern:

Eine langfristig gesicherte Finanzierung und Besetzung einer Stelle beim Stadtjugendring Bremerhaven, um mindestens eine queere Jugendgruppe fachlich und pädagogisch zu begleiten.

seit Juli 2021: Wir fordern einen queeren Ansprechpartner bei der Bremerhavener Polizei.

Was ist los?

In Bremen gibt es seit einigen Jahren einen Ansprechpartner für LSBT bei der Polizei. Dieser kümmert sich um Aufklärung der Polizei-Beamt:innen und steht auch als queer-freundlicher Ansprechpartner für die Community zur Verfügung.

Wir fordern:

Bremerhaven braucht einen eigenen Ansprechpartner für queere Themen bei der Polizei.

seit 2020: Angemessene Beratung und queere Infrastruktur in Bremerhaven.

Was ist los?

In Bremerhaven gibt es so gut wie keine queere Infrastruktur. Viele Konzepte sehen vor, dass Bremerhavener:innen in die Stadt Bremen fahren. Damit sind aber Zeit und Fahrtkosten verbunden, die Betroffenen nicht zuzumuten sind.

Wir fordern:

Beratungsangebote und Konzepte für queere Menschen für das Land Bremen müssen auch für die Stadt Bremerhaven eingerichtet werden.

Keine Infos verpassen!
Abonniere unseren Newsletter:
Bekomme eine E-Mail, wenn es Neues gibt.
Neuigkeiten bekommen für...
Deine E-Mail-Adresse nutzen wir, um dir Informationen zu zu schicken. Aus rechtlichen Gründen brauchen wir noch einmal ein ausdrückliches Ok von dir, dass du E-Mails von uns möchtest:

Du kannst deine Meinung jederzeit ändern. Dafür gibt es in jeder Mail, die wir dir schicken, einen klickbaren Link zum Abbestellen. Oder du sagst uns unter info@csd-bremen.org Bescheid. Wir behandeln dich und deine Daten mit Sorgfalt und Respekt. Mehr zu unserem Datenschutz findest du auch auf unserer Datenschutz-Seite.

Indem du unten klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten so nutzen dürfen.

In Englisch: We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.